Monat: September 2017

Schöne Buchhandlung in der Dominikanerkirche in Maastricht

 

Bei herrlichem Sonnenschein haben wir heute einen Ausflug nach Maastricht unternommen, zum Shoppen, zum Kaffeetrinken in einem der zahlreichen Cafés und natürlich um einen Rundgang durch eine der schönsten Buchhandlungen zu machen, die ich kenne, die Buchhandlung „boekhandel dominicanen“.

Weiterlesen

Lesung mit Lize Spit: Und es schmilzt

 

Vor einigen Tagen hatte ich das Glück an einer Lesung von Lize Spit im Literaturhaus Köln teilnehmen zu dürfen.

Lize Spit ist eine junge, sympathische Autorin aus Belgien, wo sie 2016 der Shootingstar der Literaturszene war. Ihr Buch „Und es schmilzt“ stand ein Jahr lang auf Platz 1 der belgischen Bestsellerliste und ist vor kurzem auch hier in Deutschland erschienen. Während der Lesung berichtete Lize Spit, dass ihr Buch in Belgien erst durch Crowdfunding veröffentlicht werden konnte, d.h. es wurden 3.000 Leser gesucht, die das Buch mit jeweils 50,- Euro fördern wollten. Als diese gefunden waren, gab es für das Buch kein Halten mehr, es wurden in Belgien inzwischen mehr als 170.000 Exemplare verkauft. Die junge Frau gewann in Belgien zahlreiche Literaturpreise. Weiterlesen

So, und jetzt kommst du von Arno Frank

 

So, und jetzt kommst du (Arno Frank)

Um es vorwegzunehmen, das Buch hat mir richtig gut gefallen. Es ist spannend und in einer außergewöhnlichen Sprache geschrieben. Ich habe wieder zahlreiche schöne Sätze markiert und die poetische Sprache genossen. Die Handlung ist ernst, der Autor hat die Erlebnisse seiner Kindheit in diesen Roman eingebracht. Schon am Anfang des Buches befürchtet man, dass die Geschichte kein positives Ende nehmen wird. Am Schluss hat es mich nachdenklich zurückgelassen.

Weiterlesen