Alle Artikel von Michaela

David von Judith W. Taschler

 

Diese Rezension zu DAVID von Judith W. Taschler zu schreiben fällt mir schwer, weil ich mit jedem Satz, den ich schreibe, zu viel verraten könnte. Die Spannung dieses Romans ergibt sich nämlich aus der Frage, wie einzelne Handlungsstränge am Ende zusammengeführt werden. Und das macht Judith W. Taschler in meinen Augen grandios. Zentrale Themen dieses Romans sind Adoption, Familie und Herkunft. Vier Generationen kommen zu Wort.  Weiterlesen

Der Buchladen Rügen – Lieblingsbuchhandlung

 

Während meines Herbsturlaubes auf Rügen gehörte es zum Teil der Urlaubsplanung die Buchhandlung „Der Buchladen Rügen“ in Gingst zu besuchen. Zum Glück!! Einige Schritte im Laden, da hatte ich ihn schon in mein Herz geschlossen. Ein Ort, der Wohlbefinden ausstrahlt, Bücherglück verbreitet, Wellness für Leseratten bedeutet.

Weiterlesen

Lesung mit Mariana Leky: Was man von hier aus sehen kann

 

Was man von hier aus sehen kann von Mariana Leky (DuMont Buchverlag)

Die Lesung durfte ich von der ersten Reihe aus verfolgen und konnte somit ALLES sehen. Dieses Glück hatte ich nur, weil die Autobahn zwischen Aachen und Köln ausnahmsweise nicht verstopft war und wir zeitig vor Ort waren. Die Veranstaltung im vollen Literaturhaus Köln war aus meiner Sicht ein voller Erfolg. Weiterlesen

Die Farbe von Milch von Nell Leyshon

 

„Mein Name ist Mary. Mein Haar hat die Farbe von Milch. Und dies ist meine Geschichte.“

Es ist immer wieder schön, ein Buch zu finden, das einem zu Herzen geht. Das berührt und unvergesslich bleibt. Das einen staunend und ergriffen zurücklässt. Dieser Roman von Nell Leyshon hat das alles geschafft und noch viel mehr. Weiterlesen