Schlagwort: Am Ende bleiben die Zedern

Am Ende bleiben die Zedern von Pierre Jarawan

 

Dieses Buch war für mich ein absolutes Lesehighlight. Wenn ich es im Regal sehe, bekomme ich sofort Lust es wieder zu lesen. Dabei habe ich es schon zweimal gelesen und als Hörbuch gehört. Als ich in der Buchhandlung den Klappentext las, fand ich das Thema Libanon als abschreckend, nicht interessant, langweilig, zu weit weg. Zum Glück habe ich das Buch dennoch gelesen, ich hätte sonst nicht eines meiner neuesten Lieblingsbücher gefunden. Es ist so schön geschrieben, die Informationen über den Libanon werden so geschickt eingeflochten, dass man sie aufsaugt und noch mehr wissen möchte über dieses interessante Land, über das ich mir nie zuvor Gedanken gemacht habe.

Wer glaubt, er habe den Libanon verstanden, dem hat man ihn nicht richtig erklärt. (libanesisches Sprichwort)

Weiterlesen