Schlagwort: Mariana Leky

Lesemonat März 2018

 

„Es gibt so viele Bücher, dass es keinen Sinn hat, welche zu lesen, die einen langweilen.“ Gabriel Garcia Márquez

Mich hat im Monat März kein Buch gelangweilt. Im Gegenteil, alle Bücher haben mich begeistert und mir vor Augen geführt, dass Lesen für mich das schönste Hobby ist, das ich mir denken kann. Weiterlesen

Was man von hier aus sehen kann von Mariana Leky

 

Ich bin sprachlos, wortlos. Weiß nicht, wie ich anfangen soll, dieses Buch in Worte zu fassen. Es hat mich gepackt, lässt mich nicht los, ich bin noch bei Luise, Frederik, Selma, Elsbeth, Marlies und dem Optiker. Es ist seltsam, was ein Buch mit mir machen kann. Ein Buch mit dem ich nur ein paar Tage verbracht habe. Das Buch ist ausgelesen, jedes Wort, viele davon habe ich mehrmals gelesen.  Die letzten 50 Seiten zu lesen habe ich rausgezögert, das Lesetempo verlangsamt.

Am liebsten würde ich sofort wieder von vorne anfangen. Und in den Zoo fahren, um ein Okapi zu sehen… Weiterlesen